Skip to content

Blaualgen im Wambachsee – Tauchen unterlassen

Im „Lokalkompass“ Duisburg wird über Blaualgen im Wambachsee (Sechsseenplatte in Duisburg) berichtet. Das Tauchen sollte dort vorerst unterbleiben, Schwimmen ist ohnehin nicht zulässig.

Blaulagen können laut Landesumweltamt Baden-Württemberg giftige Stoffe produzieren und ins Wasser abgeben. Nimmt der Mensch diese auf, können Beschwerden auftreten wie Haut- und Schleimhautreizungen, Bindehautentzündungen, Ohrenschmerzen, Durchfall, Fieber,  Atemwegserkrankungen oder allergische Reaktionen.

Ernsthafte Gefahr kann vor allem beim Verschlucken größerer Mengen kontaminierten Wassers bestehen, dies gilt besonders für Kleinkinder, aber auch für mitgeführte Haustiere wie z. B. Hunde.

Darum genießt die letzten schönen Sommertage nur von draußen oder woanders.

X