Skip to content

„Gemeinsam da durch“ finanziert neue Schließanlage

So eine schöne Überraschung: Der TSC Mülheim hat aus dem Fördertopf „Gemeinsam da durch“ der Sparkasse Mülheim superhilfreiche 750 Euro erhalten. Damit konnte die neue Schließanlage fast komplett bezahlt werden! Der TSC hatte sich um die Förderung beworben. Die Info kommt in einer Zeit, in der gute Nachrichten doch etwas rar sind. Der Vorstand ist umso mehr erfreut und bedankt sich herzlich bei der Spenderin.

Die Anlage ist (endlich) wieder ein normales Schlüsselsystem. Sie löst nach mehreren Jahren mit Einschränkungen die Transponder-Anlage ab, die leider unzureichend programmiert und nicht mehr zu ändern war. Nun haben wir ausreichend Schlüssel mit unterschiedlichen Berechtigungen, je nach Einsatzzweck.

Eingebaut hat die vielen neuen Schlösser Udo Imhof, der als einer der beiden guten Geister der Arbeitsmaßnahmen ja alle Türen gut kennt. Leider eine seiner letzten Taten in dieser Richtung, darum an dieser Stelle nochmal ein sehr großes und herzliches Danke schön, lieber Udo!

X