Skip to content

Jahreshauptversammlung 2020 wird verschoben

Wegen der aktuellen Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus wird die TSC-Jahreshauptversammlung 2020 (JHV) auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Bundesregierung hatte empfohlen, sämtliche nicht notwendigen Veranstaltungen aus Gesundheitsschutz nicht abzuhalten. Dies soll helfen, die Verbreitung der Corona-Viren einzudämmen.

Bei der alljährlichen TSC-Versammlung herrscht traditionell eine gewisse Ende: Genau dies ist es, was Übertragungen von Mensch zu Mensch wahrscheinlich macht. Daher hat sich der Vorstand entschlossen, den Termin auszusetzen und die JHV auf einen späteren Zeitpunkt zu vertagen. Dieser muss dann benannt werden, wenn die aktuelle Epidemie vorbei ist. Vielen Dank für Euer Verständnis!

X