Jugend

Bewege Dich wie ein Fisch unter Wasser – ohne oder mit Tauchgerät.

Das Element Wasser von unten entdecken

Unsere Jugendabteilung umfasst mehr als 50 Kinder und Jugendliche, die je nach Kenntnis- und Leistungsstand in verschiedenen Gruppen von VDST-DOSB-Trainern, Tauchlehrer/innen und Unterwasserrugbytrainern das ganze Jahr über betreut werden.

Für unsere ganz Kleinen steht bis zum Seepferdchenkurs das Lehrschwimmbecken unter Aufsicht der Eltern zur Verfügung.

Mit dem Seepferdchenkurs bieten wir den Einstieg in ein komplettes Ausbildungsprogramm, das von der Schwimmausbildung über die Flossenschwimmausbildung bis zum Gerätetauchen alles umfasst.

Unsere Schnorchel- und Tauchausbildung erfolgt nach den Richtlinien des Verbandes Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST).

Für Unterwasserrugby begeisterte Jugendliche bieten wir professionelles Unterwasserrugby-Training.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern auf unserer Website und freuen uns, wenn wir Euch bei unserem Training begrüßen dürfen.

Schaut einfach im Bad vorbei und macht Euch selbst ein Bild von unserem tollen Sport.

Tauchen wie im Fernsehen?
Schwerelos im Wasser?
Sportliches Schwimmen jeden Sonntag?
Anspruchsvolles Lernen?
Spaß und neue Herausforderungen?

Tauchen ist ein außergewöhnliches Hobby, das viel von euch fordert aber auch viel bietet. Kommt doch einfach mal vorbei und versucht es!

Ausbildung

Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen und Unterwasserrugby: Dir steht alles offen und Du kannst jederzeit bei uns mitmachen und einsteigen.

Für Kinder ab 5 Jahren bieten wir nach Möglichkeit einen Seepferdchenkurs an. Danach verbessert Ihr Eure Schwimmfähigkeiten, bis Ihr mit 6 Jahren mit dem Schnorcheln anfangen dürft. Regelmäßig bieten wir ab 8 Jahren die theoretische und praktische Ausbildung zu den Tauchsportabzeichen an.

Eines der Highlights des Jahres ist unsere Antauchfahrt nach Holland, bei der unsere Jugendlichen ab 10 Jahren ihre ersten Freigewässertauchgänge machen und die älteren erste Übungen in geschützten und kindertauglichen Bereichen des Grevelinger Meeres ablegen.

Wir stellen Euch während der Ausbildung dafür die Kinder- und Jugendtauchausrüstung kostenfrei zur Verfügung.

Eine Maske und einen Schnorchel solltet Ihr Euch selber kaufen, denn hier ist die optimale Passform sehr wichtig. Für den Anfang könnt Ihr im Schwimmbad Flossen des Schwimmbades benutzen.

Den Trainingsbetrieb regelt die Ausbildungsordnung der Jugendabteilung.

Bis zum 14. Lebensjahr bilden wir nach der Ordnung für die Kindertauchsportabzeichen (KTSA) des VDST e. V. aus.

Ab 14 Jahren könnt Ihr alle Ausbildungen gemäß der Ordnung für die Deutschen Tauchsportabzeichen (DTSA) des VDST e. V. durchlaufen.

Die entsprechenden Ausbildungsordnungen findet ihr im Downloadbereich.

Schwimmen

Für alle Wasserratten bieten wir eine komplette Schwimmausbildung vom Seepferdchen bis zum Kinderschwimmabzeichen Gold.

Unser Seepferchenkurs mit max. 10 Kindern beginnt meistens nach den Herbstferien. Dafür musst Du mindestens 5 Jahre alt sein.

Der Kurs umfasst ca. 10 Unterrichtseinheiten. Wir unterrichten spielerisch und berücksichtigen die einzelnen Fähigkeiten der Kinder.

Direkt im Anschluss an den Kurs steht es Euch frei, in den Verein einzutreten um Eure Schwimmfähigkeit in Kleingruppen zu vertiefen.

Dies ist Voraussetzung für die Schnorchelausbildung, die am Anfang der Tauchausbildung steht.

Bei Interesse wendet Euch an den Abteilungsleiter Jugend.

Schnorcheln

Wie bewege ich mich mit Flossen?
Wozu brauche ich Maske und Schnorchel?
Wie tauche ich sicher tief und weit – ohne Ohrenschmerzen?
Kann ich unter Wasser spielen?

Wenn Du das herausfinden möchtest, komm doch einfach mal zu einem Schnuppertraining.

Du musst mindestens 6 Jahre alt sein und sicher schwimmen können.

Wir unterrichten in verschiendenen Gruppen, die Deine Fähigkeiten berücksichtigen.

Bei Interesse wendet Euch an den Abteilungsleiter Jugend.

Tauchen

Delphine müssen zum Atmen an die Oberfläche… wir nicht!

Hier gebt Ihr richtig Gas. Gerätetauchen, Kondition und Technik stehen hier an erster Stelle. Ihr optimiert Eure Schwimm-, Flossen- und Tauchtechnik und baut richtig Kondition auf. Ihr lernt Retten und Abschleppen und erweitert Eure persönlichen Grenzen.

Ihr seid mindestens 8 Jahre alt und fit im Schnorcheln – dann könnt Ihr unter der Aufsicht unserer Ausbilder im Schwimmbad Eure ersten Tauchgänge machen. Wir stellen die Ausrüstung, Ihr braucht lediglich eine tauchsportärztliche Untersuchung.

Ab 10 Jahren könnt Ihr dann die ersten Tauchgänge mit unseren Ausbildern im Freiwasser machen, wenn Ihr alle dafür notwendigen Fähigkeiten erlangt habt.

Bei Interesse wendet Euch an den Abteilungsleiter Jugend.

Unterwasserrugby

Du hast Lust auf Wettkampf, Teamgeist und etwas Außergewöhnliches?

Unterwasserrugby hat in Deutschland eine über 40-jährige Tradition. Der TSC Mülheim gehört zu den größten und erfolgreichsten Vereinsmannschaften Deutschlands und ist seit Jahrzehnten Ausrichter des ältesten Unterwasserrugby-Turniers der Welt: „RWW-Cup – Kampf um den Goldenen Ball“.

In unserer Jugendmannschaft fördern und fordern wir gemeinsam Jungen und Mädchen, die sich jedes Jahr bei Turnieren und den deutschen Juniorenmeisterschaften messen können.

Bereits vier Jahre in Folge holten sich unsere Jugendlichen den Titel des Deutschen Juniorenmeisters.

Deshalb integrieren wir unsere motivierten Jugendlichen schon früh in die Perspektivmannschaft unserer Bundesligaprofis.

Bist Du interessiert? Es steht Dir alles offen – komm einfach zum Schnuppertraining vorbei!

Bei Interesse wendet Euch an den Abteilungsleiter Jugend.

Unsere Ausbilder - Eure Partner

Abteilungsleiter Jugend

Stefan Bonkowski (CMAS-VDST-TL-2)

Ausbilder

Astrid Thomas (Seepferdchenkurs)
Barbara Eckardt-Schiffer (Seepferdchenkurs)
Thomas Kamp (Seepferdchenkurs)
Dirk Heidermann (VDST-DOSB Trainer B) 
Bettina Hellenkamp (Trainerin C Schwimmen, Seepferdchenkurs)
Saskia Briehl (VDST-DOSB Trainerin C) 
Fabian Ludwig (VDST-DOSB Trainer C) 
Marion Weigel (VDST-DOSB Trainerin C)

Andreas Mester (CMAS-VDST-TL-1)
Nina Weigel (CMAS-VDST-TL-1)
Holger Weigel
(CMAS-VDST-TL-1)
Matthias Schiffer junior (CMAS-VDST-TL-2)
Eva Selic (CMAS-VDST-TL-3)

Trainingszeiten

Die Aufsicht der Trainer*innen beginnt mit Übergabe der Kinder und Jugendlichen am Beckenrand um 15:45 und endet um 16:45 am Beckenrand. Die Aufsicht in den Umkleiden obliegt den Eltern.

Sonntags: 15:45 - 16:45 Uhr

Ort: Hallenbad Süd, An den Sportstätten 2, 45468 Mülheim an der Ruhr

Freiwassertauchgänge werden in Absprache mit den Tauchlehrer*innen frühestens ab einem Alter von 10 Jahren und angepasst an Euren Leistungsstand durchgeführt.

Unsere Trainer*innen und Tauchlehrer*innen stehen Euch jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Einzelne Termine, z. B. in den Schulferien, können abweichen. Bitte schau’ unter Termine nach.

News Jugend

Spannendes Wurfdrama bringt Deutschen Vizemeister

Als Deutsche Vizemeister im Unterwasserrugby (Junioren U18) kehrten vier TSC-Aktive sehr erfolgreich aus Berlin zurück: Fritzi Achsel, Annalena Haack, Jari Pazic und Eva Regner spielten dort für die Startgemeinschaft (SG) Sterkrade-Mülheim. Die vier Aktiven, die auch gemeinsam mit den Oberhausener Mitspielern trainieren, konnten sich in einem spannenden Drama unter Wasser den Vizemeister-Titel sichern.
Weiterlesen

Neuer Seepferdchen-Kurs 2020

(Endlich) schwimmen wie ein Fisch? Schön, wenn das von Anfang an gelernt wird. Ab Januar 2020 bietet der TSC wieder einen Seepferdchen-Kurs an.
Weiterlesen

Tauchtreff in Panheel

Lust auf einen Tauch-Ausflug? Am Sonntag, 14.7., gibt es einen Tauchtreff in Panheel, 10 km hinter der niederländischen Grenze.
Weiterlesen
X