Seepferdchenkurs kann endlich starten

Nach vielen Monaten Wartezeit können die kleinen Nichtschwimmer im TSC-Seepferdchenkurs endlich ins Wasser: Das Schwimmbad öffnet wieder und es geht richtig los mit tauchen, schwimmen, springen lernen.

Lies weiter

Vereinsleben ruht vorerst wieder

Wegen der erneut stark angestiegenen Infektionszahlen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus kommt das Vereinsleben wieder fast komplett zum Erliegen. Bund und Länder entschieden, dass der Amateursport ruhen muss und auch Treffen von Personen aus mehr als zwei Haushalten nicht mehr erlaubt sind. Im TSC fallen daher sämtliche Trainings- und Wettkampfveranstaltungen sowie Clubabende aus.

Lies weiter

Corona: So geht es nach den Sommerferien weiter

Zum Neustart nah den großen Ferien dürfen wir die Vereinsstunden nun wieder ein wenig mehr öffnen. Alle Trainingszeiten kehren zurück zu den vollen Stunden. Es sind dann bis zu 10 Personen pro Bahn erlaubt, an einer Seite dürfen sich aber nur 5 Menschen aufhalten. Unterwasserrugby als Kontaktsport ist wieder möglich, so dass das Training starten kann. Auch die Jugendstunden werden wieder aufgenommen. Aber Obacht: AHA (Abstand – Hygiene – Alltagsmaske) gilt weiterhin, Schutzmasken müssen bis in die und ab den Umkleiden bis draußen getragen werden. Die Daten der Teilnehmer sind zu erfassen.

Lies weiter

Jahreshauptversammlung 2020 wohl Anfang Oktober

Stefan Bonkowski ist kommissarisch zum Abteilungsleiter Tauchen bestimmt worden, nachdem Matthias Schiffer seinen Rücktritt eingereicht hat.

Als Termin für die Jahreshauptversammlung 2020 ist nun Sonntag, der 04.10.2020, vorgesehen. Bitte notiert ihn schon mal im Kalender, wir hoffen, dass die Corona-Entwicklung dies erlauben wird. Eine Einladung folgt Anfang September.

Lies weiter

Corona: Antauchfahrt 2020 fällt aus

Wegen der Beschränkungen durch das Corona-Virus muss in diesem Jahr das traditionelle Antauchen (10.-14.6.) im niederländischen Sharendijke lam Grevelinger Meer eider ausfallen. Hotel- und Tauchbetrieb sind weiterhin geschlossen, touristische Übernachtungen in der Region Zeeland sogar derzeit verboten.

Lies weiter

Das Vereinsleben ruht vorerst

Bis einschließlich 19. April ist nun nach Vorgaben der NRW-Landesregierung auch das TSC-Vereinsleben offiziell ausgesetzt. Clubabende, Veranstaltungen, Feiern und das „Hüpfen“ entfallen.

Lies weiter

Jahreshauptversammlung 2020 wird verschoben

Wegen der aktuellen Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus wird die TSC-Jahreshauptversammlung 2020 (JHV) auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Bundesregierung hatte empfohlen, sämtliche nicht notwendigen Veranstaltungen aus Gesundheitsschutz nicht abzuhalten. Dies soll helfen, die Verbreitung der Corona-Viren einzudämmen.

Lies weiter