Mal was anderes: Radtour für alle

Der ganze Verein betreibt Wassersport. Der ganze Verein? Nein, einzelne Rebellengruppen starten alternative Angebote. Hier: die Radtour.
Die UWR-Abteilung initiiert Anfang März eine schöne Runde im Sattel, entlang der Ruhr. Wer Lust hat, schließt sich einfach an!

Lies weiter

Bildervortrag „Bonaire“

Tauchen bei Bonaire: Udo Imhof stellt das karibische Unterwasser-Paradies in einer bunten Bilderschau vor. Wo genau Bonaire, eine der ABC-Inseln, liegt und was es dort unter Wasser zu sehen gibt, möchte Udo Euch am 23.1.2020 im Vereinsheim vorstellen.

Lies weiter

Gelungene Premiere beschimmert die Ruhr

Eine wunderbar stimmungsvolle Aktion am Vorabend des 1. Advents: 15 Schwimmer vom Tauch-Sport-Club Mülheim/Ruhr und des DLRG-Bezirkes Mülheim an der Ruhr bahnten sich mit 15 Fackeln ihren gemächlichen Weg durch die Fluten der Ruhr. Kaltes, sonniges Wetter, gute Laune und eine unfallfreie Schwimmstrecke hoben die allgemeine Stimmung – die Premiere war ein voller Erfolg.

Lies weiter

DLRG ehrt TSC für 50 Jahre Mitgliedschaft

Seit 50 Jahren ist der TSC Mitglied im örtlichen DLRG-Bezirk. Entstanden war der TSC, weil für die aufkommende Sportart Unterwasserrugby ein eigener Club nötig wurde – sonst hätte der Verband keine Lizenz erteilt. Darum lösten sich die TSC-Gründungsmitglieder aus der damaligen DLRG und riefen den TSC ins Leben.

Lies weiter

RWW-Cup Kampf um den Goldenen Ball

Am Samstag, den 2.11., steigt wieder das Erstliga-Unterwasserrugby-Turnier RWW-Cup „Kampf um dem Goldenen Ball“. Auch die Damen („Diamantener Ball“) und der Nachwuchs („Jugendball“ am 1.11.) werden wieder mit von der Partie sein. Das Turnier ist in diesem Umfang möglich dank des Sponsors RWW, der den TSC auch in diesem Jahr wieder unterstützt.

Lies weiter

Peter Laska verstorben

Mit nur 73 Jahren ist Ende September unser langjähriger Vereinskollege Peter Laska verstorben. Er war vor vielen Jahren Abteilungsleiter Jugend, bevor Andreas Mester ihm folgte, und damit auch Vorstandsmitglied.

Lies weiter

Weg zum Vereinsheim bis Mittwoch gesperrt

Noch bis Mittwochabend (16.10.2019) ist die Zufahrt zum Vereinsheim nicht benutzbar! Die Überarbeitung des Weges ist ein wenig in Verzug geraten, daher wird sie nun seit heute erledigt. Der Clubabend am Dienstag, 15.10., und „Schwitzen mit Eva“ fallen daher ersatzlos aus.

Lies weiter

TSC leuchtet im Dunkeln: Fackelschwimmen

Erstmals lädt der TSC in diesem Jahr zu einer neuen Form des traditionellen Weihnachtsschwimmens ein: Am Samstag, 30.11., gibt es ein Fackelschwimmen in der Ruhr – gemeinsam mit der DLRG-Abteilung Mülheim. Alle TSC-ler sind herzlich eingeladen!

Lies weiter

Mehr Platz: Vereinsheim entrümpelt

Die herbstliche Arbeitsmaßnahme am Vereinsheim hatten genau fünf Mitglieder in ihren Händen: Andreas Mester und Udo Imhof (unsere beiden fleißigen Planer und Beauftragten), der unermüdliche Hans Zmugg, Heike Thelen (mal wieder) und Uwe Nehrig, unser Vereinsvorsitzender. Demnächst dürfen es sehr gerne auch einige mehr sein!

Lies weiter

Carsten vom Bruch kommissarischer UWR-Leiter

Carsten vom Bruch (49) ist neuer kommissarischer Abteilungsleiter Unterwasserrugby. Nach dem Rücktritt von Paul Scheerer hatte er sich bereit erklärt, die Abteilung bis zur nächsten Wahlmöglichkeit bei der Mitgliederversammlung 2020 zu führen.

Lies weiter