Skip to content

Launige Danke-Party

Ohne sie geht nichts im TSC, und darum sagte der Verein nun „danke“: Alle Helfer des Vereins, Ausbilder und Trainer sowie Vorstandsmitglieder waren zum bunten Party-Abend eingeladen. Wie jeder Verein lebt der TSC von ehrenamtlichem Einsatz. Es braucht viele Hände und Köpfe, die das Vereinsleben gestalten. Mit leckeren (vegetarischen) Gerichten, selbst gebastelter Deko und einigen warmen Worten bedankte sich der TSC-Vorstand erstmals bei allen Helfern: Über 30 waren gekommen und verbrachten einen entspannten, launigen Abend im Vereinsheim miteinander.

Uwe Nehrig eröffnete ihn als 1. Vorsitzender und stellte auch den neuen AED (automatischer externer Defibrillator) vor, den der Verein dank einer Förderung der Stadt Mülheim nun besitzt. Er wurde bei der Frühjahrs-Arbeitsmaßnahme aufgehängt und steht im Vereinsheim, aber auch zum Mitnehmen bei Vereins-Aktivitäten zur Verfügung.

X