Skip to content

Tolle Auftaktsitzung für TSC-Zukunftswerkstatt

Sieben auf einen Streich: Sieben Plakate voller Aussagen, Hinweise und Anregungen füllte die Runde der ersten TSC-Zukunftswerkstatt. Wie Bodo Billig (neuer 1. Vorsitzender) bei der Jahreshauptversammlung ankündigte, geht es darum, den TSC zukunftsfest zu machen. Er ist Inititator dieses Vorhabens.

Die diesmal acht Beteiligten tagten – übrigens am Feiertag Christi Himmelfahrt! – zwei Stunden sehr kompakt und konzentriert im Clubheim: Conny und Stephan Krinke, Jo Wischerhoff, Lukas Selic, zudem die Vorstandsmitglieder Edda Conrad, Stefan Bonkowski, Tina Hellenkamp und Bodo Billig.

Schatzkiste voller Ideen gesammelt
Die Mannschaft war ganz konstruktiv, zuweilen mutig und manchmal überraschend kreativ bei der Sache. Betrachtet wurde diesmal vertieft die Abteilung „Tauchen“, für den Bereich „UWR“ sollten beim nächsten Mal mehr Kenner der Materie dabei sein. Es war eine produktive Arbeitsstimmung, die neben der nötigen Disziplin viel Raum für freie Gedanken ließ – das hat Spaß gemacht.

Es gibt nun eine ganze Schatzkiste mit Ideen, die in der nächsten Zeit angeschaut, priorisiert und dann soweit möglich mit Leben gefüllt werden sollen. Der Fundus dürfte für eine längere Zeit reichen…

Bodo dankte am Ende allen Teilnehmern dieses Auftaktes. Es wird sicher weitere Workshop-Runden geben und demnächst auch Gelegenheiten, mitzumachen bzw. die ersten Früchte zu kosten.
Der Prozess hat gerade erst begonnen!

X