Skip to content

UWR-Traditionsturnier kann wieder stattfinden

Der RWW-Cup „Kampf um den Goldenen Ball“ und auch der „Kampf um den Diamantenen Ball“, die Traditionswettbewerbe im Unterwasserrugby in Mülheim an der Ruhr, können im November 2021 ausgespielt werden! Nach aufwändiger Vorbereitung inklusive Hygienekonzept erhielt der TSC Mülheim nun grünes Licht von der Stadt: Am Freitag, 5. und Samstag, 6.11., wird im Südbad also ordentlich geruppt. Bisher sind insgesamt zehn Teams angemeldet, es gibt aber theoretisch noch Platz für zwei weitere Herrenmannschaften. Besonders schön ist, dass das RWW das Turnier trotz der schwierigen Lage erneut als Sponsor unterstützt!

Mühevolle Vorbereitung wird belohnt
Selten hat das Turnier, das diesmal in seine 53. Runde geht, so viel Mühe in der Vorbereitung gemacht. Erst Mitte Oktober wurde klar, dass die Wiederauflage klappen würde. Die ist nach der Absage im letzten Jahr auch dringend erwünscht. „Besonders unsere Freunde aus Spanien haben seit dem Frühjahr immer wieder gefragt, ob das Turnier starten wird“, berichtet Carsten vom Bruch, Abteilungsleiter Unterwasserrugby.

Spanier rücken mit zwei Teams an
Die Spanier, bestens bekannt für ihre ansteckende gute Laune und Feierfestigkeit, kommen tatsächlich mit zwei Teams, je eine Damen- und Herrengruppe. Carsten hofft, dass sich kurzfristig noch Männer-Mannschaften aus der Umgebung anmelden, denn zwei Startplätze gibt es noch. Zuschauer sind in diesem Jahr leider nicht gestattet.

Catering im Café entfällt, Sieger-Party darf aber steigen
Freitagabend und Samstag tagsüber wird das Südbad ganz dem UWR gehören: „Wir dürfen 150 Spieler in die Halle lassen“, erläutert Carsten. „Wir mieten also das ganze Bad und kontrollieren nach der 3G-Regel.“ Diese – inzwischen weit verbreitete Vorgabe – macht die Stadt. Das beliebte Catering in der Cafeteria entfällt in diesem Jahr leider, aber die Abschlussfeier samt Siegerehrung im benachbarten „Schilderhaus“ darf stattfinden – zur Freude aller Beteiligten.
Also denn, gutes Gelingen, liebe Rupper!

X