Skip to content

DLRG ehrt TSC für 50 Jahre Mitgliedschaft

Herzlich gratulierten Frauke Jerabeck (Bezirksleiterin der DLRG Mülheim an der Ruhr, li.) und ihr Stellvertreter Claus Kampermann und dem TSC-Vorsitzenden Uwe Nehrig (Mitte) zu 50 Jahren Mitgliedschaft seines Clubs.

Bild: DLRG

Ehrung für den TSC nach 5 Jahrzehnten

Seit 50 Jahren ist der TSC Mitglied im örtlichen DLRG-Bezirk. Entstanden war der TSC, weil für die aufkommende Sportart Unterwasserrugby ein eigener Club nötig wurde – sonst hätte der Verband keine Lizenz erteilt. Darum lösten sich die TSC-Gründungsmitglieder aus der damaligen DLRG und riefen den TSC ins Leben.

Für seine langjährige Ausdauer wurde unser Club im Rahmen der diesjährigen DLRG-Versammlung mit dem Mitgliedsehrenzeichen in Gold geehrt. Uwe Nehrig als 1. Vorsitzender nahm die Urkunde erfreut entgegen.

Gemeinsame Advent-Aktion in der Ruhr
Erstmals laden TSC und DLRG aus diesem Anlass zu einer gemeinsamen Advent-Aktion in die Ruhr ein: Das Fackelschwimmen führt die Aktiven am Vorabend des ersten Adventes einige Flusskilometer unter romantischem Fackelschein. Nach der Ankunft belohnt heißer Glühwein und eine warme Dusche die Schwimmer. Anschließend grillt man gemeinsam im TSC-Vereinsheim im Uhlenhorst.

X